Herzlich willkommen bei der ADTV Tanzschule Reinebold in Ibbenbüren

Wir freuen uns Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.
Informieren Sie sich über unser umfassendes Tanzkursangebot und unsere Tanz-Veranstaltungen.
Gern beraten wir Sie auch telefonisch unter 05451 - 96060 oder per E-Mail unter info@reinebold.de


Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
auf Grund des Beschlusses der Bundes und Landesregierung sind wir leider gezwungen unsere Tanzschule voraussichtlich bis einschließlich zum 07.03.2021 zu schließen.

Doch wir sind online für Euch da!
Alle Tänzerinnen und Tänzer dürfen jede beliebige Stunde mitmachen.

Solltet ihr noch keine Zugangsdaten per Email erhalten haben, dann schickt uns einfach eine Email an info@reinebold.de und wir senden euch die Daten zu.

Wir vermissen Euch jetzt schon.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Viele Grüße
Angela, Uwe, Meriel, Vanessa, Milena und Nicolas

Veranstaltungen

Weltrekord Cha Cha Cha Online 2021

Tanzschule Reinebold und 30 Tanzschulen in Deutschland planen Cha-Cha-Cha-Online-Weltrekord

Ungewohnte Zeiten erfordern unkonventionelles Handeln!


Unter dem Motto „1,2, Cha Cha Cha – gemeinsam zum Weltrekord“ führt die Tanzschule Reinebold den ersten Online Cha-Cha-Cha-Weltrekordversuch in Ibbenbüren durch. 
Mindestens 500 Personen sind nötig, um den Rekord aufzustellen. Die Initiatoren streben jedoch eine deutlich höhere Teilnehmerzahl an. Rund 2.000 Personen möchte man am 20. März 2021 um 17:30 Uhr vor die Bildschirme locken. Denn der Weltrekordversuch findet im „home-dancing“ – also rein digital – statt. Per Videokonferenz-App Zoom müssen die Teilnehmer drei Minuten lang Cha-Cha-Cha tanzen.

Damit am Ende auch alles seine Richtigkeit hat und der Weltrekord offiziell in die Rekordbücher eingetragen werden kann, haben sich die Tanzschule Reinebold, Unterstützung vom Rekord-Institut für Deutschland geholt. Das RID ist das deutschsprachige Pendant zum internationalen Weltrekordbuch aus London.

Gerade Tanzschulen sind von den Corona Maßnahmen direkt betroffen. „Unsere Tanzschule ist seit November 2020 geschlossen“, sagt Uwe Reinebold (Inhaber der Tanzschule Reinebold). „Trotzdem ist es uns besonders wichtig aktiv und mit unseren Kunden in Kontakt zu bleiben. Neben vielen digitalen Angeboten reifte auch die Idee einen Weltrekordversuch zu unternehmen und so etwas Lebensfreude in die Region zu bringen.

Alle Interessierten, die an dem Weltrekordversuch teilnehmen möchten, können sich per E-Mail direkt bei der Tanzschule Reinebold (E-Mail: info@reinebold.de) oder auf der Website www.reinebold.de kostenlos anmelden. Anmeldeschluss ist am 17. März 2021.
Für alle, die den Cha-Cha-Cha nicht beherrschen oder die eigenen Tanzkenntnisse auffrischen wollen, bietet die Tanzschule Reinebold kostenlose Auffrischungskurse im Internet an. In 15-minütigen Livestreams zeigt das Team von Uwe Reinebold allen Interessierten ab komender Woche jeden Sonntag um 19:00 Uhr die Grundlagen vom Cha-Cha-Cha.
mehr »

Aktuelles

Kostenlose Cha Cha Cha Online Stunden!

Ihr möchtet  an unseren kostenlosen Cha Cha Cha-Online-Tanzstunden teilnehmen?


Sonntags von 19:00 bis 19:15 Uhr 
28.02., 07.03. und 14.03.2021


Zoom Zugang:
Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/95027678613

" Karneval für Kinder "

14. Februar 2021

Das Karnevals-Highlight für Kinder!

Am Sonntag,  14.02.21 um 16:00 Uhr streamt die Tanzkultur eine Kinder- Kostümparty bei der getanzt, gelacht und gesungen wird. Ob es Karneval, Fasching, Fastnacht oder Fastelovend genannt wird – alle verkleiden sich und feiern eine große Kinder-Kostümparty!
Tom Lehel und der Kuscheltier-Elferrat moderieren das bunte Treiben! Zu Besuch kommt das Dino-Maskottchen und es bringt seinen Lieblingstanz mit.
Mama und Papa und Geschwister werden natürlich für die Polonaise im Wohnzimmer gebraucht.
Bitte reicht unsere Zugangsdaten an eure Freunde, in der KiTa und in der Grundschule einfach weiter, damit es die große, fröhliche Party wird!

" Online Tanzen "

Tanzen ist möglich, wir sind Online für euch da.

Was ihr braucht ist: Handy, Tablet oder PC/MAC.
Ihr bucht den Unterricht und wir senden euch die Zugangsdaten für Zoom zu (zoom.us).
Bei Fragen einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben. 

Wer im Einzelunterricht mit Partner/Partnerin tanzen möchte,

ruft uns an oder wir verabreden einen Termin per E-Mail.

25 Jahre Reinebold - die Tanzschule

13. April 2019                                       25-jähriges Tanzschuljubiläum
              Die Tanzschule Reinebold feiert mit einer fantastischen Reise
                                                durch Musical & Show
Eine tolle Show mit Tanz- und Gesang-Highlights aus den großen Musical- und Show-Aufführungen der Tanzschule Reinebold erlebten die Gäste am Samstag,
13. April 2019 im vollbesetzten Saal der Tanzschule.
Über 80 Tänzer/innen und Sänger/innen nahmen das Publikum mit auf eine einstündige Reise durch die Zeit und weckten Erinnerungen an viele schöne Musicals und Shows, die die Tanzschule Reinebold in den letzten Jahren präsentieren konnte.
Zu Beginn erklang die Fanfare und Angela und Uwe präsentierten wie vor 25 Jahren ihre alten Tänze. Weiter ging es mit Rock ´n´ roll. Kurze Zeit später, als die geheimnisvollen Rhythmen Afrikas erklungen,  lag eine unvergleichliche Magie in der Luft. Den Akteuren gelang es, den Zauber Afrikas aufleben zu lassenund sie erzeugten eine Stimmung im Saal, die augenblicklich für Gänsehaut sorgte. Gleich darauf machte man sich auf die Suche nach der Vernunft. Wieder schlich sich die Geschichte des kleinen grünen Drachens mit einfühlsamen Gesangseinlagen in die Herzen des Publikums und auch Gesangseinlagen aus „die Schöne und das Biest“ und „Robin Hood“ weckten Erinnerungen an die vielen schönen Musicals, die die Tanzschule in den letzten Jahren präsentieren konnte.
Vor 25 Jahren wurde mit der Tanzschuleröffnung für Angela und Uwe ein Märchen wahr... und märchenhaft ging es weiter, so wurden der Froschkönig, der gestiefelte Kater und Schneewittchen und die 7 Zwerge mit viel Humor und themengerechten Kostümen, tänzerisch gekonnt in Szene gesetzt und sorgten für Abwechslung.
Martin Grünert sang ein Lied aus dem Kindermusical „Drei Wünsche frei“ und auf besonderen Wunsch Angelas als Zugabe das Lied „My Way“.
Die Stimmung im Saal war gelöst, als die ersten Takte der aktuellen Tanzshow „The Greatest Showman“ erklangen und die rhythmischen, temporeichen Auftritte der Tänzer wurden mit heftigem Applaus belohnt.
Die Freude und Begeisterung, die die Sänger/innen und Tänzer/innen mit auf die Bühne brachten, übertrug sich auf das Publikum und so wurde anschließend bis in die Morgenstunden getanzt und gefeiert. Alle waren sich einig, es war ein rundum gelungener Abend.